welcome…wie alles begann

welcome: Seit der Gründung bis heute Ihr verlässlicher Partner

1994: In den Sommermonaten des Jahres werden in der Bundesrepublik die höchsten Temperaturen in diesem Jahrhundert gemessen. Nelson Mandela wird zum ersten schwarzen Präsidenten Südafrikas gewählt. Und der Deutsche Bundestag wählt Helmut Kohl zum fünften Mal zum Bundeskanzler. Der Film "Schindlers Liste" erhält in Los Angeles sieben "Oscars" und wird zum erfolgreichsten Film des Jahres.
 
In Köln wird der „welcome Besucherservice. Service für Ihre Gäste in Köln“ am häuslichen Küchentisch gegründet, damals noch mit gelbem Firmenlogo. Ein Jahr später firmiert die schnell wachsende Agentur bereits als „welcome Veranstaltungsgesellschaft mbH“. Und mit dem Gut Neu-Hemmerich an der Stadtgrenze zu Köln ist bis heute der Stammsitz der Agentur gefunden.

Über 1.500 Projekte wurden seitdem realisiert. Deutschlandweit. Und auf internationalem Terrain. Mit einem festen Team aus zehn Kollegen und einem Netzwerk von Spezialisten werden heute unter dem Motto „Anderes Erleben“ qualitativ hochwertige  Events, Incentives, Kongresse und Tagungen mit gleichermaßen  kreativer Kompetenz wie professioneller Effizienz organisiert. Die Agentur entwickelt und vermarktet zudem sehr erfolgreich eigene Premium Produkte. Mit dem Conga Award 2007 und 2008 sowie der Aufnahme 2013 in die MICE Hall of Fame werden die Leistungen der welcome GmbH auch von der Branche gewürdigt.

„Dieser Erfolg“, betont Dr. Achim Stegmann (geschäftsführender Gesellschafter), „ist neben einem starken Team bei welcome in erster Linie unseren Kunden zu verdanken, die uns forderten und förderten, Vertrauen schenkten und Partnerschaft lebten.“ Einen weiteren Garant für den ungebrochenen Erfolg der Agentur erkennt Frauke Landsberg (Gründerin und ebenfalls geschäftsführende Gesellschafterin) darin, dass „sich welcome  permanent neu erfindet, immer neue kreative und passende Lösungen für immer anders gestellte Herausforderungen entwickelt“.

welcome: 20 Jahre alt. Und jung wie dieser Tag.

Hier finden Sie noch ein paar interessante Fundstücke aus der Anfangszeit der Agentur, wie den ersten Laptop, das erste Handy oder die ersten Werbematerialien. Schauen Sie doch mal rein!

Und hier die Gewinnspielfrage für den Juni:

Welche Farbe hatte das erste Firmenlogo?

Das erste Firmenlogo war, wie man in den Fundstücken sehen kann, noch in gelber Schrift. Im zweiten Jahr nach der Gründung des welcome Besucherservice wurde die welcome Veranstaltungs GmbH gegründet. Damit änderte sich auch das Logo und in die Farbe rot. In dieser Form findet man es noch heute auf unserem Briefpapier.

Der Gewinner im Juni und damit die CD Bravo Hits "Best Of 94" gewonnen hat Astrid Petry.
                             
Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Feiern und Tanzen mit dieser kultigen CD.