welcome erhält MICE Hall of Fame-Award 2013

Die begehrte Glas-Trophäe der MICE Hall of Fame wurde 2013 zum zweiten Mal an herausragende Persönlichkeiten aus der Event-Agentur-Szene, wie auch an Unternehmen verliehen.

Acht neue Mitglieder, darunter die welcome-Gründer Frauke Landsberg, Edith Rutkowski und Dr. Achim Stegmann, ziehen in die Ruhmeshalle ein und wurden während des Gala-Abends im Rahmen von ICJ mice Advantage am vergangenen Samstag vorgestellt und geehrt.

Die MICE Hall of Fame wurde auf Initiative des ICJ mice magazines mit dem Ziel gegründet, eine seriöse Plattform zu schaffen, auf der die herausragende Arbeit und die langjährigen Erfolge von Eventagenturen, wie auch Unternehmen als MICE-Auftraggeber eine Würdigung finden.

Frauke Landsberg: Von Anfang an profitierte die welcome GmbH von einem intensiven Empfehlungsmarketing, etwa durch Partner und Kunden. Unsere Agentur setzt zwar Eventkonzepte auf nationaler und internationaler Ebene um, aber besonders in Köln ist unser Know-how bekannt und geschätzt, ebenso wie unsere Premium Produkte "WeQuiz. Das Quizevent", "Casino Vinophi. Das Weincasino" oder "Hopfen und Malz - Das Biercasino".

Edith Rutkowski: Kontaktfreudigkeit ist in der Veranstaltungsbranche sehr wichtig, aber es war nie meine Sache, Menschen zu bedrängen, um für unsere Agentur zu werben. Ich habe Menschen kennengelernt und während des Gespräches oder kurz danach wurden sie Kunden der Agentur, nachdem sie gesehen haben, wie wir arbeiten.

Dr. Achim Stegmann: Für uns ist ein Event gut, wenn er von einem Lächeln getragen wird und Spaß macht. Natürlich muss man sich dafür auch jeden Tag neu erfinden und nicht zuletzt mit der Zeit gehen.

Mehr Informationen: MICE Hall of Fame