welcome und Uniklinik Köln realiseren den internationalen ANR Congress 2014

"Welcome to Cologne" hieß es vom 13. bis 16.05.2014 für mehr als 600 internationale Fachärzte, Wissenschaftler und auch Studenten des ANR (Adnaces in Neuroblastoma Research) Congress 2014, dem weltweit bedeutendsten Kongress im Bereich dieser besonderen Art der Krebserkrankung bei Kindern.

Im zweijährigen Turnus organisiert die ANRA den internationalen Kongress, der dieses Jahr mit Hilfe der Universitätsklinik in unserer Domstadt stattfand.
Drei Tage nutzten die Teilnehmer die Veranstaltung im Congress-Centrum Ost der Koelnmesse, um sich auszutauschen und über neue Forschungsergebnisse zu informieren. Begleitend zum Kongress gab es eine Posterausstellung, wo neueste Forschungen der Wissenschaftler aus der ganzen Welt vorgestellt wurden.

Das weitere begleitende Programm war ebenso hochwertig wie der Kongress selbst. Mit dem VIP-Empfang im KölnSky, der Begrüßungsveranstaltung im Kölner Rathaus mit dem bekannten Chor St. Stephan und der Rede der Bürgermeisterin Spizig, dem Besuch der Kölner Philharmonie oder dem Gala Dinner in den Rheinterrassen konnte man die nationalen und internationalen Gäste faszinieren und von der schönen Stadt Köln begeistern.

Erstmals in der Geschichte des ANR Kongresses konnten wir das komplette Abstract Handling (Einreichung, Beurteilung, Bewertung) online über die Veranstaltungswebsite bereitstellen.
So konnten alle Teilnehmer, Reviewer und die Jury mit eigenen, persönlichen Zugängen weltweit jederzeit auf das Tool zugreifen.

Hier erfahren Sie mehr über Informationen über unser Abstract Handling Tool.

Weitere Infos und Impressionen des Kongresses finden Sie auf der Veranstaltungswebsite.

Zur Information der KölnKongress GmbH